Nachbarschaftshocketse 2014

Liebe Freunde, Nachbarn und Bundesbrüder,

Frohnleichnam nähert sich und in bewährter Tradition findet wieder einmal unsere geliebte Hocketse statt. Unser Glück oder Pech ist, dass an diesem Abend kein Spiel der deutschen Nationalelf stattfindet, doch können wir uns entsprechend auch auf gutes Gegrilltes, leckeres Bier und angenehme Klavierklänge freuen.

Wir freuen uns schon auf euren Besuch und erinnern daran, dass es sich lohnt früher (spätestens 18 Uhr geht es los) zu kommen, denn in alter Tradition ist mindestens das erste Fass Bier frei.

Lasst uns darauf hoffen, dass das Wetter am Mittwoch wenigstens so schön wie in der vergangenen Woche wird!

Sommerliche Grüße und bis Mittwoch!

Die Eisheiligen sind überstanden…

Es wird wärmer und die Gemüter hellen sich mehr und mehr auf. Die schöneren Tage des Frühlings sind da und der Sommer nähert sich zunehmend. Dementsprechend freuen wir uns natürlich, wenn sich unsere Cartellbrüder aus Hohenheim in den Kessel hinabwagen und sogar noch ein paar weitere Cartellbrüder aus Würzburg mitbringen.

Gemeinsam haben wir am vergangenen Samstag, den 18. Mai 2014, einen schönen Grillabend genossen und uns für das DFB Pokalfinale gestärkt, welches im Anschluss gemeinsam bei teils hitzigen Gemütern verfolgt werden durfte.

Weitere Bilder des Grillabends finden sich in der Galerie.

Die Fahne weht wieder…

Hier weht sie nun. Unsere grün-weiß-rote Fahne. Im Abendhimmel des vergangenen Freitags wurde sie gehisst und weht nun wieder über der Stuttgarter Innenstadt.

Es war wieder ein schöner Abend, den wir gemeinsam auf dem Alanenhaus verbringen durften und wir freuen uns auf viele weitere.

Beispielsweise diesen Dienstag zum Alanenstammtisch oder am Mittwoch, wenn unser Alter Herr Bbr. Willem Spelten seinen Vortrag zu “Wie bewerbe ich mich erfolgreich?” hält.

Der Start ins Semester ist hiermit gut gelungen und wir freuen uns, euch alle bei zahlreichen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Vivat, crescat, floreat Alania ad multos annos

Das neue Semester steht vor der Tür

Die Knospen sprießen, Blumen schießen emport, der Frühling kommt und mit ihm steht das Sommersemester vor der Tür.

Mit dem 7. April 2014 startet die Vorlesungszeit an der Universität Stuttgart wieder und damit auch das neue Couleursemester.

Interessierte dürfen gerne zur Fuxenstunde Montagabends anreisen und jeder Freund der Verbindung sich am Freitag, den 11. April, zur Semesterantrittskneipe zeigen.

Wir hoffen auf zahlreiche Besucher und wünschen ein frohes und erfolgreiches Sommersemester 2014.

Vivat, Crescat, Floreat Alania ad multos annos

Jedes Ende ist auch ein neuer Start

Das Wintersemester neigt sich seinem Ende. Der Student lernt auf seine Prüfungen und wir verabschieden das Semester mit der Exkneipe.

Wir verabschieden uns in die Semesterferien mit dem Gottesdienst in St. Eberhard um 18:30.

Um 20Uhr wird die Fahne eingeholt und mit der darauffolgenden Kneipe beenden  wir das Semester.

 

Wir wünschen allen ruhige und erholsame vorlesungsfreie Zeit und ein gutes Gelingen für die Prüfungen.

 

 

Einen Dank an das an das Chargenkabinett, dass viele Hilfreiche Informationen an das Chargenkabinett des Sommersemesters weitergegeben hat. Auf das, dass das kommende Semester genauso gut wird.

Vivat, crescat, floreat Alania ad multos annos

Neujahrsempfang 2014

Das Jahr 2013 verabschiedet sich und das Jahr 2014 begrüßt uns herzlichst. Auch wir wünschen allen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr. Wir laden auch herzlichst zum Neujahrsempang am Sonntag, den 12.01.14, ein.

Beginn ist um 11:00 Uhr auf dem Alanenhaus.
Same Procedure as every year… mit Kaffe und Kuchen wird eingeladen und mit einem Buffet. Anschließend gibt es wie immer ein warmes Buffet mit verschiedenen Gerichten zur Auswahl, darunter auch ein vegetarisches.

Um die Teilnehmerzahl abschätzen zu können, bitten wir um eine Anmeldung bei unserem  PhilXX. Kurzentschlossene ohne Anmeldung sind ntürlich auch herzlichst eingeladen, und kurzfristig Verhinderte werden nicht zur Kasse gebeten. Wir erbitten einen Unkostenbeitrag in Höhe von 18 € pro Person (inkl. Getränke). Kinder müssen natürlich wie immer nichts bezahlen.

 

Kuchenspenden (angekündigt oder spontan) sind herzlich willkommen.

 

Einen guten Start ins neue Jahr 2014!

Promotions- und Receptionskommers

Wir feierten unseren alljährlichen Promotions- und Receptionskommers. Wir begrüßten hierbei unsere neuen Füxe und verliehen unseren Altfüxen das Burschenband, und läuteten den kommenden Advent gleich mit ein.

 

Adventsnachmittag, Festgottesdienst adH und ein rauschender Festkommers.

 

Vivat, crescat, floreat Alania ad multos annos

Knigge lässt grüßen

Ein schöner und informativer Sonntag ist verklungen. Dank unserem lieben Bundesbruder André Latz, wissen wir nun alle uns am Tische zu verhalten und der Dame den Hof zu machen. Ein weiterer Dank gilt auch unserem netten Bundesbruder Andres Beck, der sich freiwillig gemeldet hat, für unser leiblich Wohl zu sorgen. Wie die Bilder zeigen, war die Verköstigung nicht nur hübsch dekoriert, sondern auch ein Gaumenschmaus.
Die wichtigsten Informationen werden nochmal per Mail rumgeschickt.

 

Kniggeseminar Alaniae am Sonntag, den 17. November 2013

Am kommenden Sonntag, den 17. November 2013, findet auf unserem Haus ein Kniggeseminar statt, zu welchem wir gerne alle Bundesbrüder und Freunde/innen der Verbindung begrüßen möchten.

Das Seminar beginnt um 11:00 Uhr st auf dem Alanenhaus und beinhaltet ein Mittagessen und drei Gänge Abendessen. Um die Verpflegung zu finanzieren, ist ein Unkostenbeitrag von voraussichtlich 10€ zu entrichten.

Anmeldungen für das Seminar werden bis Dienstag, 12. November 2013, über xx(at)av-alania.de angenommen.

Wir würden uns freuen euch auf dem Alanenhaus begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Maximilian AlSt! xx

Ein gutes und erfolgreiches neues Wintersemester

Die vorlesungsfreie Zeit ist vorüber, die Universität hat das neue Wintersemester eingeläutet. Begonnen wird es wie üblich mit einer ordentlichen Ankneipe, welche unser Senior würdig gehalten hat. Dieses Semester begrüßen wir vier neue Füxe auf dem Haus und einen neuen Burschen.

Wie jedes Jahr wurde viel geplant: Zum Promotions- & Receptionskommers, am 30.November, wird es sehr schön und wir freuen uns über zahlreichen Besuch.
Auch laden wir herzlich zu unserem Neujahrsempfang am Sonntag dem 12. Januar ein und bieten neben den Sternensingern auch ein leckeres Mahl.

Jeder, der seiner Frau imponieren möchte und zu einem echten Gentleman werden möchte, ist herzlichst zu unserem Kniggeseminar am Sonntag den 17. November, nach Anmeldung beim Consenior, bei Wunsch auch mit Begleitung, eingeladen.